ERSATZTERMIN 24. Juli 2020 - Kabarett der Spitzenklasse mit Max Uthoff

Am Freitag, 24. Juli 2020, 19:30 Uhr präsentiert „Kultur in Putzbrunn“ den nicht nur aus der ZDF-Kabarettsendung „Die Anstalt“ bekannten Kabarettisten Max Uthoff mit seinem aktuellen Kabarettprogramm „Moskauer Hunde“ im Theatersaal des Bürgerhauses Putzbrunn an der Hohenbrunner Straße 3.

Eintrittskarten zum Preis von 18.- / 22.- / 24.- EURO zuzüglich 2,50 EURO Gebühr können Sie über den Ticketshop der Internetseite www.kupu.info oder telefonisch über den Anrufbeantworter der Telefonnummer 089 / 925 817 30 bestellen.

Die titelgebenden "Moskauer Hunde" - zu hunderten herumstreunende Vierbeiner, die sich von ihren einstigen Herrchen emanzipiert haben - tauchen nur im Epilog auf. Eines der vielen Sinnbilder des Programms, das genauso gut "Regalmeterweise Katzenfutter" oder "Vom Irrsinn lackierter Stoßstangen" hätte heißen können. Es ist kein Programm der schnellen Pointen, aber eben auch kein Programm der kurzlebigen Belustigungen. Max Uthoff versucht sich an einer nachdenklichen und unterhaltsamen Zeitdiagnose - die ihm in weiten Teilen des Programms gelingt. "Dass die Welt zusammenrückt", das war doch das Versprechen der neuen Medien - oder?

Manchmal klappt's auch. Manchmal klappt's, wenn Sie sich zum Beispiel ins Netz begeben auf der Suche nach Ihrer eigenen Meinung. Und dann chatten Sie mit einem 23-jährigen Studenten aus Nordkorea und dann schreibt der Ihnen, dass er fest davon überzeugt ist, dass Merkel diese Flüchtlinge absichtlich ins Land geholt hat, im Auftrag der Amerikaner, um Deutschland dem Untergang entgegenzubringen. Und wenn dann einer 8.700 Kilometer weit genauso ein borniertes A****loch ist, wie der Typ im zweiten Stock, dann wächst die Welt ein ganz kleines Stück zusammen.