Umgang der Gemeinde Putzbrunn mit der aktuellen Corona-Situation

Edwin Klostermeier, Erster Bürgermeister

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

angesichts der aktuellen Entwicklungen in der Corona-Krise möchten wir Sie darüber informieren, wie wir mit der Situation bestmöglich umgehen. Unser oberstes Ziel ist es, die Gesundheit unserer Bürgerinnen und Bürger sowie unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu erhalten. Ebenso wichtig ist es uns, die Funktionsfähigkeit des Rathauses zu gewährleisten und sie weiterhin verlässlich zu unterstützen. 

Damit unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auch bei fortschreitender Ausbreitung des Coronavirus Leistungen für Sie erbringen können, haben wir intern Maßnahmen ergriffen: für einen Teil der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben wir bereits Home-Office angeordnet und werden diese sukzessive ausweiten. Präsenzmeetings wurden bereits nahezu ausschließlich durch Telefon- und Videokonferenzen ersetzt. Für viele systemkritische Bereiche wurden Notfallpläne aufgestellt bzw. bestehende Pläne überprüft. Sollte es trotz dieser Maßnahmen bei einer weiteren Verschärfung der Situation zu Einschränkung bei der direkten telefonischen Erreichbarkeit des Rathauses kommen, stehen wir Ihnen auch gerne per E-Mail (info@putzbrunn.de) zur Verfügung.

Wir wollen mit Ihnen zusammen die Funktionsfähigkeit unseres Gemeinwesens aufrechterhalten. Auch wenn wir alle auf eine harte Probe gestellt werden - jetzt gilt es alles dafür zu tun, einen Regelbetrieb aufrechtzuerhalten, zusammen zu stehen und die Coronakrise erfolgreich zu meistern. Sie können sich also sicher sein, dass wir alle Möglichkeiten ausschöpfen werden, um dieses Ziel gemeinsam mit Ihnen und unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu erreichen!

Weitere Informationen zum Thema "Corona" finden Sie u.a. hier und auf der Startseite unserer Homepage.

Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund! 

Ihr

Edwin Klostermeier
Erster Bürgermeister