Stellenangebot: Mitarbeiter/in für das Umweltamt und die Straßenverkehrsbehörde

Logo der Gemeinde Putzbrunn

 

 

 

 

 

In der Gemeinde Putzbrunn im Südosten des Landkreises München (6.700 Einwohner) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt in der Bautechnik eine Stelle für

eine/n Mitarbeiter/in im
Umweltamt und der Straßenverkehrsbehörde (m/w/d)

neu zu besetzen.

Dieser Aufgabenbereich beinhaltet folgende Tätigkeiten:

  • Verwaltung der gemeindlichen Ausgleichsflächen
  • Überwachung und Umsetzung naturschutzrechtlicher Vorgaben
  • Immissionsschutz
  • Zusammenarbeit mit dem Bauamt im Bereich Grünordnungsplanung
  • Vorbeugender Brandschutz
  • Verkehrsrechtliche Anordnungen

Es erwartet Sie eine interessante, anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit bei der Mitgestaltung unserer Gemeinde. Voraussetzung für die Stelle im Umweltamt ist eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten (VFAK, BL I). Wir wünschen uns eine engagierte und verantwortungsvolle Persönlichkeit und legen großen Wert auf Teamfähigkeit und bürgerorientiertes Handeln sowie eine selbständige und zuverlässige Arbeitsweise. 

Wir bieten Ihnen einen gut ausgestatteten Arbeitsplatz in einer modernen Verwaltung mit umfangreichen Fortbildungsmöglichkeiten, ein angenehmes Betriebsklima, eine sehr großzügige gleitende Arbeitszeit sowie eine leistungsgerechte Bezahlung nach den Bestimmungen des TVöD mit Großraumzulage, Jahressonderzahlung und Leistungsprämie. Es handelt sich um ein unbefristetes Vollzeitarbeitsverhältnis. Im Bedarfsfall kann eine Wohnung in der Nähe des Arbeitsplatzes zur Verfügung gestellt werden.

Gerne steht Ihnen in der Personalverwaltung Frau Bauer (Tel. 089/46262-114) für Fragen zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige, schriftliche Bewerbung. Bitte senden Sie diese bis 14. Mai 2021 an die

Gemeinde Putzbrunn, Personalabteilung

Rathausstr. 1, 85640 Putzbrunn

E-Mail: bewerbung@putzbrunn.de

 Bitte beachten Sie:  Personenbezogene Daten werden im Rahmen des Bewerbungsverfahrens elektronisch gespeichert und verarbeitet. Diese Daten werden zu keinem anderen Zweck verwendet. Nach Abschluss des Verfahrens werden diese Daten fristgerecht gelöscht. Grundsätzlich schicken wir keine Bewerbungen zurück. Legen Sie uns deshalb nur Kopien vor.