Informationen für Coronapatienten und Personen in häuslicher Quarantäne

Corona-Test

Personen, die mit COVID-19 infiziert sind und Personen, die mit diesen Infizierten direkten intensiveren Kontakt hatten (sog. Kontaktpersonen Kat. 1) müssen in häuslicher Quarantäne verbleiben. Für diese Personen gelten strengere Kontakt- und Hygieneregeln, z.B.:

  • Bitte halten Sie sich, soweit möglich, vom Rest der Familie getrennt. Wenn ein separates Badezimmer/Toilette vorhanden ist, benutzen nur Sie dieses.
  • Wenn die Kontaktperson ein kleines Kind ist: Bitte organisieren Sie die Betreuung in der Familie nach Möglichkeit so, dass nur eine erwachsene Person engen Kontakt hat.
  • Gute Händehygiene, die übliche Husten- und Niesetikette und Flächen und Türklinken (soweit Desinfektionsmittel verfügbar) regelmäßig desinfizieren.

Die Regeln für die häusliche Quarantäne, was sonst noch zu beachten ist, wann die Quarantäne endet und vieles Weitere können Sie den Merkblättern des Landratsamtes München und den Informationen des Robert-Koch-Instituts entnehmen:

https://www.landkreis-muenchen.de/themen/verbraucherschutz-gesundheit/gesundheit/coronavirus/informationen-fuer-betroffene/

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/nCoV.html