Gemeindeverwaltung bis auf Weiteres nur eingeschränkt geöffnet – Terminvereinbarung notwendig

Aufgrund steigender Inzidenzzahlen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie sind persönliche Vorsprachen im Rathaus nur mit Terminvereinbarung und nur noch unter Vorlage eines 3-G Nachweises (geimpft, genesen oder getestet) möglich.

Sie können vorab telefonisch oder auch über unsere Kontaktformulare im Internet Termine zu den üblichen Öffnungszeiten vereinbaren:

 

Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag

08:00 bis 12:00 Uhr

Mittwoch

07:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 17:00 Uhr (Bürgerbüro)

Der Zutritt erfolgt ausschließlich über den Haupteingang (Hohenbrunner Straße).

Ohne vorherige Terminvereinbarung und ohne Vorlage eines 3-G Nachweises
kann leider kein Zutritt gewährt werden!

Vergessen Sie bitte nicht, dass im Rathaus wie bisher die Maskenpflicht gilt und Sie daher bei einem Besuch Ihre Maske mitnehmen. Beachten Sie bitte auch, dass sich im Wartebereichen gleichzeitig maximal zwei Personen aufhalten dürfen. Andernfalls bitten wir Sie, außerhalb des Gebäudes zu warten.

Wir bitten um Verständnis für diese Vorsichtsmaßnahmen.