Energiesparförderprogramm der Gemeinde für 2021 ausgeschöpft

Logo Gemeinde Putzbrunn

Trotz der Pandemie und des Lockdowns, waren die Putzbrunner motiviert, um mit einigen Umbaumaßnahmen ihrer Wohnungen und Häuser etwas Gutes für den Klimaschutz zu tun. Es wurden Photovoltaikanlagen mit Stromspeichersystemen auf den Dächern installiert, Heizungsanlagen auf den neuesten Stand gebracht und Fassaden mit nachwachsenden Materialien gedämmt.

Diese Maßnahmen wurden von der Gemeinde gerne unterstützt.

Die dafür eingeplanten Haushaltsmittel für 2021 in Höhe von 25.000 € sind bereits ausgeschöpft. Neue Anträge können in diesem Jahr leider nicht mehr bewilligt werden. Bitte berücksichtigen Sie dies bei den Planungen von Umbau- und Sanierungsmaßnahmen.

Im Rahmen der Haushaltsplanungen für 2022 wird entschiede, wie das Förderprogramm weitergeführt und ggfs. ausgeweitet werden kann.