Das Schülerparlament

Schülerparlament

Schülerparlament (SP) an der Grundschule Putzbrunn

 

  • Seit dem Februar 2019 gibt es an der Grundschule Putzbrunn ein Schülerparlament. Schüler und Schülerinnen sollen lernen Verantwortung für die Gestaltung ihrer Klassen- und Schulsituation zu übernehmen.

 

  • Die Gründung eines Schülerparlaments gibt den Kindern Gelegenheit, Mitbestimmung im Schulalltag zu erfahren.

 

  • Den Schülern und Schülerinnen wird die Möglichkeit geboten, bei Aktivitäten der Schule mitzubestimmen und selbst Verantwortung zu übernehmen.

 

  • Im Parlament arbeiten die Klassensprecherinnen und Klassensprecher der Klassen 1 bis 4 zusammen. Aus dem Parlament werden zwei Schulsprecher gewählt, die das Parlament nach außen hin vertreten.

 

  • Unter der Leitung von Frau Liebelt, Frau Busch und Frau Bader tagt das Schülerparlament etwa alle 4 Wochen für jeweils eine Schulstunde.

 

  • Thematisch geht es um klassenübergreifende Probleme, Aktivitäten im Schulleben und das Mitgestalten von Projektwochen.

 

  • Die Schulleitung informiert die Schülerinnen und Schüler über aktuelle Themen an der Schule. Die Kinder haben zudem die Möglichkeit, Wünsche und Anregungen dem Kollegium und der Schulleitung vorzutragen.

 

  • Entscheidungen und besprochene Inhalte werden in den regelmäßigen Schulversammlungen durch die Schülersprecher an die Schulfamilie weitergegeben.

 

  • Auf unserer Homepage können Sie die Arbeit des Schülerparlaments mitverfolgen.

 

                                                          Senta Bader