Begrenzung der Besucheranzahl auf den gemeindlichen Friedhöfen

Friedhof

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

die nun geltenden strengeren Kontaktbeschränkungen aufgrund des in Bayern ausgerufenen Katastrophenfalls, bringen uns dazu die Besucherzahl auf den gemeindlichen Friedhöfen auch zu begrenzen. Es gilt nun eine maximale Besucherzahl von 25 auf den gemeindlichen Friedhöfen. Die Hygieneregeln (Maskenpflicht, Abstandsgebot) sind weiterhin einzuhalten.

Bei Fragen steht Ihnen unsere Friedhofsverwaltung zur Verfügung, Tel. 089 / 46262-122.

Ihre Gemeindeverwaltung