Attraktivität des ÖPNV steigern

Die Gemeinde Putzbrunn ist hervorragend an den ÖPNV angeschlossen und auch ohne eigenen S-Bahn-Halt kommen die Bürgerinnen und Bürger schnell und zuverlässig innerhalb Putzbrunns, in Richtung München und den Nachbargemeinden ans Ziel. Diese Möglichkeiten auszubauen und noch attraktiver zu gestalten hat sich die Gemeinde schon in den letzten Jahren auf die Fahne geschrieben. Mit den sechs durch Putzbrunn führenden Buslinien können viele tägliche Fahrten auch ohne Auto erledigt und damit ein kleiner Beitrag für den Klimaschutz geleistet werden.

Um noch mehr Bürger zu motivieren, den ÖPNV zu nutzen, hat der Gemeinderat beschlossen, die Kosten für Fahrten innerhalb von Putzbrunn zu übernehmen. Einfache Fahrten innerhalb von Putzbrunn, egal mit wie vielen Haltestellen, sind immer eine Kurzstrecke. Hier müssen die Nutzer nur ein entsprechendes Kurzstreckenticket erwerben oder einen Streifen auf der Streifenkarte entwerten. Erstattet werden die Kosten durch Vorlage dieser Tickets. Jeweils in der 1. Woche im April, Juli und Oktober 2022 sowie im Januar 2023 können Sie mit den Tickets aus dem letzten Quartal die Erstattung beantragen. Bitte nutzen Sie für die Erstattung den Antrag den Sie am Empfang im Rathaus oder unkompliziert im Internet (siehe unten) erhalten. Die Erstattung erfolgt per Überweisung.

Ebenso hat der Gemeinderat beschlossen, sich an den Zeitkarten für die Senioren und für Jugendliche und junge Erwachsene in Ausbildung zu beteiligen. Die Gemeinde Putzbrunn zahlt für die IsarCard65 und die IsarCardAusbildung einen Zuschuss in Höhe von 15 % pro Karte an Putzbrunner Bürger. Der Förderungszeitraum ist zunächst auf das Jahr 2022 beschränkt. Das heißt bei Zeitkarten, die das Jahr 2021 oder dann 2023 mit umfassen, erfolgt eine anteilige Erstattung. Gefördert wird jede Isarcard65 oder IsarCardAusbildung die mindestens die M-Zone umfasst. Der Förderzeitraum beginnt rückwirkend ab 01.01.2022. Wenn Sie die entsprechende IsarCard erworben haben, können Sie sich die anteilige Erstattung beantragen. Bitte nutzen Sie für die Erstattung den Antrag den Sie unkompliziert im Internet oder am Empfang im Rathaus erhalten.