Flurstraße vorübergehend gesperrt!

Baustelle

Aufgrund starker Beschädigungen auf der Fahrbahn sowie am Fahrbahnrand ist im Bereich der Flurstraße die Verkehrssicherheit nicht mehr gegeben. Die Straße wurde daher zwischen Ortsausgang Oedenstockach und Einmündung Münchner Straße vorübergehend gesperrt. Die Sperrung ist vorerst unbefristet und erhält solange Gültigkeit, bis das zuständige Gremium über die weitere Vorgehensweise entschieden hat. Die Gemeinde Putzbrunn bemüht sich seit vielen Jahren eine Lösung, vor allem zu einem notwendigen Grunderwerb, zu finden.

Die Gemeinde Putzbrunn hat die entsprechenden Richtzeichen 250 StVO im o. g. Bereich aufgestellt.

Diese Maßnahme ist zwingend erforderlich (§45 Abs. 9 StVO) um die Verdeutlichung der Sperrung für die Verkehrsteilnehmer/innen zu schaffen.